spacer.png, 0 kB
Kompaktklimageräte
Sunday, 25. November 2007

Diese werden oft auch als Fensterklimageräte bezeichnet und werden beispielsweise – wie der Name sagt – in einem Außenfenster oder in einer Außenwand montiert. Die erforderliche Öffnung im Fenster oder der Wand entspricht dem Gerätequerschnitt. Sollte eine solche Öffnung aus architektonischen Gründen nicht möglich sein, so gibt es auch Kompaktklimageräte, die an einer Innenwand montiert werden und nach außen nur zwei Luftkanalanschlüsse in runder Form benötigen.

Kompaktklimageräte sind in folgenden Leistungsbereichen lieferbar:
Kühlleistung: 2,0 – 7,0 kW
Heizleistung: 2,0 – 7,0 kW

 

 
spacer.png, 0 kB
Wir bieten mobile Entfeuchtungsgeräte auf Leihbasis oder zum Kauf!

Wetterdienst

Das Wetter heute

spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB